uploaded

 

RSS

Katalog

1

RssLinks

Nutzen Sie unseren kostenlosen Dienst und veröffentlichen Sie Ihren eigenen RSS Content. Top Einträge erziehlen bis zu 250.000 Besucher und mehr.

2

WebLinks

Zusätzlich können Sie Ihre Webseite auch in unser Webverzeichnis eintragen, natürlich kostenlos gegen einen kleinen Backlink auf Ihrer Webseite.

3

RssKat

RssKat.de gibt es seit 2010, mit insgesamt 789 RSS einträgen. Dieser Rss Katalog ist kein automatischer Dienst, jeder Eintrag wird von uns per Hand geprüft.

uploaded

 

postheadericon gooloo.de ? your beauty ambassador


Quelle: gooloo.de ∙ your beauty ambassador
Wir testen Produkte, damit du nicht probieren musst. Finde Reviews und echte Bewertungen von mehr als 3.000 Produkten und über 720 Marken, die wir an uns selbst getestet haben. Ob Beauty, Lifestyle, Food oder Home: Wir haben Sie alle - über 220 Kategorien zur Auswahl.

RSS Feed URL: gooloo.de ? your beauty ambassador
Kategorie: Testberichte
Besuche: 16

Letzte Einträge von dieser Rss-URL

J.Cat Beauty Lipfinity Matte Lip Kissproof Early Morning Mimosas ...
Datum/Zeit: 16 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Vor wenigen Wochen habe ich bei Cocopanda.de in den Neuheiten gestöbert und war fasziniert von der Menge an neuen Produkten, die seit meinem letzten Aufruf hinzugefügt wurden. Eine Marke stach dabei mit besonders grellen, außergewöhnlichen und prägnanten Produkten hervor: J.Cat Beauty.

Diese Marke ist nicht nur zertifiziert Cruelty Free, sondern bietet auch ein riesiges Spektrum an Farben und Produkten an. Ich entschied mich vier Produkte anfangs zu testen, darunter auch den Lipfinity Matte Lip Kissproof in der Farbe "Early Morning Mimosas". Wie der Name schon beinahe verrät, handelt es sich dabei um einen Liquid Lipstick, der in diversen Farben zur Verfügung steht.



Der Liquid Lipstick hat einen wundervoll frischen, minzigen Duft, einen schlichten, länglichen und dünnen Applikator und ein schlechtes, aber schönes Design. Die Farbe "Early Morning Mimosas" ist dabei das bislang beste und am meisten perfektionierte, warmtönige Orange, das ich bislang gesehen habe.

Der Liquid Lipstick hat mich von vorne bis hinten positiv überrascht. Der Applikator, so einfach er auch aussehen mag, hat die perfekte Form und Länge, um sowohl die Lippen, als auch die Konturen bestmöglich in Farbe zu setzen.



Extrem beeindruckt war ich aber von der Pigmentierung und Deckkraft. Sie ist ehrlich gesagt der absolute Wahnsinn. Für diesen Preis habe ich nie und nimmer mit einer so tollen Deckkraft gerechnet. Mit einem einzigen eintunken in den Flacon habe ich sowohl die untere, als auch die obere Lippe perfekt in Farbe gehüllt.

Besonders fasziniert war ich auch von der extrem schnellen Trocknungszeit. Der Liquid Lipstick trocknet binnen weniger Sekunden, einem Augenzwinker Zeit, vollkommen matt herunter. Das Menthol hat die Lippen außerdem schön voluminös aussehen lassen, ohne dass sie sich trocken, gereizt oder schmerzend anfühlten.

Auch die Tragedauer war atemberaubend. Selbst nach mehr als acht Stunden sah der Liquid Lipstick noch genau so perfekt aus, wie beim ersten Auftrag am morgen.

Für mich ist es eine der besten Formulierungen und eine der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse, die ich je gesehen habe und ich freue mich schon jetzt auf die weiteren Produkte, die ich mir im gleichem Atemzug gekauft habe.

Unverbindliche Preisempfehlung

4,99US$

Bewertung

100%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
ISODODECANE, ALUMINIUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, POLYCYCLOPENTADIENE, HYDROGENATED STYRENE/ISOPRENE COPOLYMER, SILICA DIMETHYL SILYLATE, TRIETHYLHEXYL TRIMELLITATE, CERA MICROCRISTALLINA, PARAFFIN, DISTEARALKONIUM HECTORITE, HYDROGENATED STYRENE/BUTADIENE COPOLYMER, PHENOXYETHANOL, PROPYLENE CARBONATE, SORBITAN SESQUIOLEATE, PEG-8, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, ASCORBIC ACID, CITRIC ACID, TIN OXIDE, [+/-: MICA, FRAGRANCE, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 19140, CI 15850, CI 42090, CI 45410, CI 15850, CI 77266]
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Cruelty Free.


ISANA Young X Kisu Geschenkset ...
Datum/Zeit: 16 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt!

Rossmann war so freundlich und hatte mir zum Launch mit Kisu das neue Geschenkset von ISANA Young zur Verfügung gestellt. Das Set enthält eine kleine Tube Duschgel, ein festes Parfüm und eine Handcreme; das gesamte Set ist vegan. Der Duft wurde von Rossmann als sehr süßlich beschrieben und die Verpackung des Sets, als auch der einzelnen Produkte passend gestaltet.

Obwohl ich in letzter Zeit kaum einem Rossmann-Produkte eine schlechte(re) Bewertung gegeben habe und so viele Produkte zu meinen absoluten Lieblingen wurden, die ich nie mehr missen möchte, war ich von diesem Geschenkset und seinen Produkten eher enttäuscht - und das obwohl ich die perfekte Zielgrupe bin. Denn ich liebe, wie die meisten wissen, besonders knallige und süße Düfte und bin ein absolutes Verpackungsopfer.



Doch sowohl die Düfte, als auch die einzelnen Formulierungen gefielen mir allesamt wenig gut. Das Duschgel hatte einen relativ komischen, beinahe bittersüßen Duft, der sofort verflog, als das Duschgel den Abfluss nieder rannte. Selbst wenn der Duft gut gewesen wäre, hätte man absolut nichts davon mitbekommen, denn er verfliegt binnen weniger Sekunden.

Das feste Parfüm hatte einen etwas angenehmeren Duft, aber er war absolut nicht einzigartig oder interessant. Ich persönlich empfand, dass ich diesen und tausend ähnliche Düfte in jeder Euro-Abteilung eines beliebigen Kindermarktes finde. Ich erinnere mich noch an die kleinen Ulric de Varens-Flacons, die damals in Drogerien verkauft wurden - für etwa zwei Euro. Genau diesen Duft und unzählige ähnliche konnte man von UdV kaufen - dafür wäre dieses feste Parfüm nicht notwendig gewesen.

Und die Handcreme fand ich absolut unpassend. Sie basiert auf Paraffinen und aufschichtenden Wachsen, sodass die "Pflege" nicht einmal in die Haut einziehen kann. Von natürlichen Inhaltsstoffen war diese auch weit entfernt.

Zudem pflegte die Handcreme wirklich überhaupt nicht und der penetrante Duft sorgte bei mir eher dafür, dass meine Haut gereizt und gerötet war.

Alles in allem bin ich enttäuscht. Hier sollte wirklich die "Marke Kisu" finanziert werden, aber mit guten Produkten hatte es diesmal leider nichts zu tun, obwohl Rossmann in den letzten Jahren immer wieder bewiesen hatte, dass Influencer-Kollektionen durchaus gut sein können.

Unverbindliche Preisempfehlung

4,99€

Bewertung

25%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Showergel: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Coco-Glucoside, Parfum, Urea, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Starch Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Benzoic Acid, Linalool, Limonene, Citric Acid, Sodium Lactate, Lactic Acid. Handcreme: Aqua, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Propylene Glycol, Ethylhexyl Stearate, Isopropyl Myristate, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Parfum, Sodium Cetearyl Sulfate, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate, Geraniol, Citric Acid. Parfumcreme: Hydrogenated Coconut Oil, Parfum, Paraffinum Liquidum, Octyldodecanol, C18-336 Acid Triglyceride, Synthetic Beeswax, Copernicia Cerifera Cera, Cera Alba, Butyrospermum Parkii Butter, Propylparaben, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan.


Kneipp Lippenpflege Hautzart, Sinnlich und Winterpflege ...
Datum/Zeit: 16 Dec 2018, 00:27
Inhalt:


Vielen Dank an Kneipp für diese Testprodukte!

Als Teil der Kneipp VIP-Autoren war Kneipp so freundlich und hat mir frisch zum Launch ihrer Lippenpflege alle drei Lippenpflege-Stifte zur Verfügung gestellt. Es gibt drei verschiedene Varianten: Hautzart mit dem sinnlichen Duft der Mandelblüten, Sinnlich mit einem kräftig-würzigem Duft und die Winterpflege mit Vanille und Cupuacu.

Die Lippenpflegen sind mit Bambus verpackt und das Papier vollständig recyclet. Alle Pflegestifte haben eine riesige Auswahl pflegender Öle und Buttern und sollen einen Depot-Effekt bieten.




Ich habe die drei verschiedenen Varianten jetzt mehrere Monate probieren können und bin wirklich begeistert. Ich bin sehr krütsch, wenn es um Lippenpflegen geht und habe mich an den Komfort und das Design von eos-Balsamen gewöhnt, die sich dank ihres Verschlusses überall mit hin nehmen lassen, ohne auf zu gehen und eine riesige Auswahl an verschiedenen Ölen und Wachsen bieten.

Seitdem ich eos kennen gelernt habe, habe ich kaum noch einen anderen Pflegebalsam gekauft, es war also schwer mich von den Kneipp-Pflegen zu überzeugen. Und dennoch haben sie es geschafft. Alle drei.

Als erstes überzeugte mich die umweltfreundliche Verpackung, bei der nur die Hülse selbst aus Plastik produziert wurde. Außerdem waren Sie mit ihrem Bambus ziemlich schön anzusehen.
Besonders begeistert haben mich aber vor allem die Düfte. Obwohl ich das nicht geahnt habe, gefiel mir der sinnlich-würzige und herbe Duft der Lippenpflege Sinnlich am besten, obwohl ich eher damit gerechnet habe, dass mich die Winterpflege überzeugen würde, da ich die Körperlotion und die Dusche so sehr gemocht habe.

Die Pflege der drei Lippenpflegen waren aber der ausschlaggebende Grund dafür, dass ich mal von meinem eos weg kam. Gut, ich hatte ehrlich gesagt auch keinen zur Hand, entschied mich aber bewusst dafür, keinen zu kaufen. Die Pflege beeindruckte mich nämlich mit jeder Anwendung aufs Neue.

Sie haben eine sehr wachsige und schwerwiegende Formel, fühlen sich auf der Lippe aber extrem seicht und schwerelos an. Das widerrum ist beim eos der Fall. Man spürt die klassischen Varianten sehr deutlich auf den Lippen, was bei Kneipp aber nicht der Fall war.

Sie haben meine Lippen, insbesondere nach dem täglichen tragen von herunter trocknenden, matten Liquid Lipsticks unfassbar gut gepflegt. Am Abend vor dem schlafen habe ich eine besonders dicke Schicht aufgetragen, sodass ich am nächsten Morgen wieder richtig schön gepflegte und pralle Lippen hatte. Und all das ohne das schwerwiegende Gefühl.

Aber auch hier muss ich natürlich sagen, dass gute Lippenpflegen mittlerweile überall erhältlich sind und bereits mit vielen Bio-Ölen und veganen Formeln daher kommen. Dennoch muss ich Kneipp die Kudos geben, dass sie bei ihrer Lippenpflege viel Mühe und Gedanken herein gesteckt und am Ende eine tolle Pflege auf den Markt gebracht haben, die zudem nicht viel kostet.

Unverbindliche Preisempfehlung

4,99€

Bewertung

95%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Winterpflege: Rhus Verniciflua Peel Cera, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Candelilla Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Vanilla Planifolia (Vanilla) Fruit Extract, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Oil, Limonene, Geraniol, Parfum (Fragrance), Tocopherol
Hautzart: Rhus Verniciflua Peel Cera, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Candelilla Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil*, Sclerocarya Birrea (Marula) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Oil, Litsea Cubeba Fruit Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Limonene, Citronellol, Citral, Linalool, Geraniol, Parfum (Fragrance), Tocopherol
Sinnlich: Rhus Verniciflua Peel Cera, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Candelilla Cera, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil*, Sclerocarya Birrea (Marula) Seed Oil, Sambucus Nigra (Elderberry) Seed Oil*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Citrus Limon Peel Oil, Lavandula Hybrida Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Linalool, Limonene, Eugenol, Citral, Benzyl Salicylate, Geraniol, Parfum (Fragrance), Tocopherol | *aus kontrolliert biologischem Anbau
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan.


Garnier SkinActive Mizellen-Reinigungswasser All-in-One empfindliche Haut & Augen ...
Datum/Zeit: 15 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Vielen Dank an Garnier für dieses Testprodukt!

Ich habe mich bei Entdecke Garnier auf einen Produkttest mit dem neuen All-In-One Mizellenwasser speziell für empfindliche Haut und Augen beworben und wurde als Produkttester dafür ausgewählt.

Ich bin ein großer Fan der klassischen Mizellenwasser von Garniner, hatte mit den All-In-One Lösungen aber in der Vergangenheit eher schlechte Erfahrungen. Wie alle All-In-One Lösungen besteht das Mizellenwasser aus zwei Komponenten: Unten befindet sich das normale, anziehende Mizellenwasser und obendrauf liegt eine Öl-Losung, die man durch schütteln verbindet und dann mit einem Wattepad anwendet.



Anders als beim Garnier Mizellen-Reinigungswasser All-In-One Waterproof habe ich bei diesem Mizellenwasser tatsächlich weder einen Brand, noch ein unangenehmes Gefühl gespürt. Es war tatsächlich deutlich sanfter zur Haut, als das andere. Ich hegte daher große Hoffnungen.

Auch am Auge gab es keinerlei Probleme, ich konnte auch mit großem Druck auf das Auge und beinahe sogar in das Auge (Wasserlinie) tupfen und drücken, ohne dass es brannte oder rötete. Von der reinigenden Wirkung war ich auf alle Fälle überzeugt.

Auch für die Pflege hat Garnier gesorgt, denn Pflanzenwasser und -extrakte spenden der Haut Feuchtigkeit, nähren sie und schützen sie. Auch hier war ich sehr positiv überrascht.

Was mich jedoch ein wenig enttäuschte, waren einige der Inhaltsstoffe. So waren zum Beispiel Parfüme und einige synthetische Stoffe in der Formel enthalten, die für sensible Haut so gar nicht geeignet sind.

Auch wenn man sie nicht spürt, meine Haut nicht gereizt wurde und das Ergebnis sehr erfrischend und gut war, so ist es dennoch nicht ratsam, diese Stoffe in die Formel einzubringen.

Alles in allem bin ich aber dennoch sehr positiv gestimmt. Die Formulierung war definitiv besser als die der Vorgänger und das Produkt hat seine Versprechen allesamt eingehalten. Auch wenn die Formel nicht perfekt ist, so ist sie dennoch ausgesprochen gut.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,99€

Bewertung

85%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
https://2.bp.blogspot.com/-i9NmvksNJWo/XBE0hjT0e3I/AAAAAAAAJgs/fMbcWb9Bkh4qbtrmCpw9IaoUPyNMMCu_ACLcBGAs/s1600/garnierskinactivemizellenwasserallinoneempfindlichehautaugen.png
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Sensible Haut.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


ISANA Duschgel Wild Berries ...
Datum/Zeit: 14 Dec 2018, 18:00
Inhalt:


Es gab vor einigen Monaten eine Aktion in der Rossmann-App, bei der man für den Kauf einer ISANA Dusche eine weitere Dusche kostenlos dazu gab. Ich habe gesehen, dass eine neue Dusche mit frischen Wildbeeren gab, weshalb ich sie mir zwei Mal kaufte, aber eben nur einmal bezahlte.

Der Duft in der Flasche hat mich sehr fasziniert, denn er war super, super fruchtig und beinahe ein wenig exotisch. Er duftete wirklich himmlisch lecker, sodass ich sie einfach mal ausprobieren wollte.



Leider war die Formulierung aber doch ein bisschen zu viel für meine arme Haut. In letzter Zeit habe ich sehr selten zu günstigen Duschen gegriffen, sondern gerne mehr Geld auszugeben, um die Haut zu beruhigen und zu besänfitgen.

Bei dem Duschgel Wild Berries, wie auch bei vielen anderen günstigen Duschen, erlebe ich nämlich in letzter Zeit immer mehr, wie empfindlich meine Haut geworden ist. Das Duschgel habe ich sehr schlecht vertragen.

Meine Haut fühlte sich nach der Dusche extrem trocken und angegriffen an und nach ein paar Mal duschen musste ich das Duschgel tatsächlich beiseite legen. Meine Mama, die komplett normale und gesunde Haut, hat die ungeöffnete Flasche von mir bekommen und die angebrochene habe ich entsorgt.

Meine Haut wurde einfach sehr stark ausgetrocknet, dass ich teilweise schon Hautpartikel auf der Oberfläche sehen konnte, die ich so hätte abreiben können. Für mich war die Dusche also definitiv nichts und ich werde von den günstigeren Produkten wohl erst einmal abweichen.

Unverbindliche Preisempfehlung

0,55€

Bewertung

50%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Chloride, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Glycerin, Starch Hydroxypropyltrimonium Chloride, Parfum, Hexyl Cinnamal, Linalool, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Benzoic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, CI 16035, CI 17200
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan.


Oma Gertrude Reichhaltiges Duschgel ...
Datum/Zeit: 14 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Ein weiteres Duschgel, dass ich bei najoba bestellt habe, war das reichhaltige Duschgel der sympathisch klingenden Marke Oma Gertrude. Auch von ihr habe ich bislang nichts ausprobiert, sodass ich mich dazu entschloss, die reichhaltige Dusche mit Vanille einmal auszuprobieren.

Sie wurde speziell für die trockene und empfindliche Haut formuliert, hat eine extrem milde und besonders stark zurückfettende Formel, die die Haut nicht nur reinigt, sondern auch intensiv pflegt.



Sie hat einen unfassbar seichten und sanften Duft nach Vanille und eine sehr flüssige Konsistenz, die dank des Pumpspenders einfach zu dosieren war. Das Duschgel hat einen ganz, ganz seichten, gelblichen Stich, ist aber vorwiegend transparent. Es enthält außerdem keinerlei Farbstoffe.

Was mich sehr beeindruckt hat war, dass sich meine Haut nach der Anwendung trotz der extrem sanften und rückfettenden Formel sauber und rein angefühlt hat. Es gab in der Vergangenheit schon oft Pflegeduschen für trockene und sensible Haut, die so sanft waren, dass die Reinigung nicht gründlich genug war.

Bei diesem Duschgel war das aber nicht der Fall. Sie reinigte sehr gründlich und entfernte auch Schweiß und unangenehme Gerüche mit Bravur. Gleichzeitig wurde die Haut aber so stark gepflegt, als hätte man gerade eine Bodylotion aufgetragen.

Die Haut fühlte sich extrem weich, geschmeidig und super glatt an. Nach dem duschen verblieb keinerlei Duft auf der Haut; der Duft aus dem Duschgel verblieb also nicht auf der Haut und dennoch hat man sich super frisch gefühlt.

Auch hier werde ich definitiv noch einmal zu weiteren Produkten greifen.

Unverbindliche Preisempfehlung

5,99€

Bewertung

100%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, LaurylGlucoside, Vanilla Planifolia Fruit Extract*, Prunus Persica Fruit Extract*, SodiumChloride, Tocopherol, Citric Acid, Glycerin, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Parfum. (*) – issued from organic agriculture.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Trockene Haut, Sensible Haut.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

BDIH-Naturkosmetik, Parabenfrei, Silikonfrei.


Alviana Ocean Minerals Duschgel ...
Datum/Zeit: 14 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Ein weiteres Duschgel, dass ich mir bei najoba bestellt habe, kam von Alviana. Die Marke kannte ich bislang überhaupt nicht, aber sie haben ein sehr großes und reichhaltiges Angebot an wahnsinnig günstigen Produkten. Es war beinahe das gleiche Preissegment, wie bei Drogeriemarken, wie alverde und Alterra.

Ich wusste nicht, worauf ich mich bei dem Duschgel einlassen würde, geschweige denn, wie es duftet, da Ocean Minerals nun wirklich alles heißen kann. Deswegen war ich so unfassbar begeistert, als ich das erste Mal an diesem Duschgel schnupperte. Der Duft dieses Duschgels ist unfassbar würzig, frisch und belebend. Es ist wie eine Mischung aus frischem Ozeanwasser und Pfeffer. Es gab selten einen Duft, der mich auf Anhieb so unfassbar begeistert hat.



Die Dusche hat eine etwas festere, gelige Konsistenz, lässt sich aber sehr einfach aus der Flasche entnehmen und dosieren. Sie bildet beim Kontakt mit der feuchten Haut sofort einen super cremigen und dicken Schaum, der sich einfach toll anfühlt. Der Duft und die cremige Konsistenz machen das Duschen zu einem wahnsinnig schönen und entspannenden Erlebnis und das jeden Morgen auf's Neue.

Was mich zusätzlich noch sehr beeindruckt hat war das Hautgefühl während und nach der Dusche. Die Haut fühlte sich mit jeder Dusche besser an. Sie wurde extrem gut genährt und weich gepflegt. Die Haut war stets strahlend und sah einfach klasse aus.

Vor allem gefiel mir, dass nach der Dusche der kräftige, würzige Duft noch einige Stunden auf der Haut verblieb. So konnte ich immer an meinen Armen riechen, um den Duft noch einmal kurz zu erleben.

Es ist eine meiner liebsten Duschen aktuell und ich werde Sie mir auf jeden Fall noch einmal nachkaufen und vielleicht auch noch andere Produkte von Alviana ausprobieren.

Unverbindliche Preisempfehlung

2,99€

Bewertung

100%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Glycerin, Betaine, Parfum**, Maris Sal, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Alcohol*, Fucus Serratus Extract*, Fucus Vesiculosus Extract, Algae Extract, Sodium Lactate, Sodium PCA, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Linalool**, Limonene**, Benzyl Salicylate**, Citral**, Citronellol**. (* ingredients from certified organic agriculture, ** from natural essential oils)
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen; trockene Haut, sensible Haut.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

NaTrue-Naturkosmetik, Vegan, Parabenfrei, Silikonfrei.


Logona Duschgel Bio-Pampelmuse ...
Datum/Zeit: 14 Dec 2018, 09:00
Inhalt:


Vor wenigen Wochen habe ich, bevor najoba zum Shopping-Club wurde, eine Bestellung aufgegeben und mir eine Menge an Duschgel bestellt. Ich wollte mal was Neues haben und die Produkte in der Drogerie haben mich in letzter Zeit nicht wirklich begeistert, weshalb ich mir ein paar Naturkosmetik-Duschen bestellte. Unter anderem auch das Duschgel mit Bio-Pampelmuse von Logona.

Ich konnte mir den Duft nach Pampelmuse nicht wirklich vorstellen, da ich noch nie eine in der Hand hatte, ließ mich aber gerne überraschen. Im Grunde ist der Duft Granatapfel - Logona hat den Duft nur ein klein wenig süßer gemacht, als nicht so extrem zitrisch belassen. Da Sie zur gleichen Gruppe der Früchte gehört, wundert es also nicht.



Das Duschgel ist sehr, sehr dickflüssig und wird aus der Tube beinahe heraus gepresst, da es so fest ist. Beim Kontakt mit der Haut bildet das Duschgel einen sehr, sehr cremigen und überaus angenehmen Schaum, der sich weitläufig einmassieren lässt. So benötigte ich nur wenig vom Duschgel, um den Körper gründlich zu reinigen.

Der Duft hüllte zwar den ganzen Raum ein, aber auf der Haut verblieb so gut wie kein Duft, was ich aber auch gar nicht schlimm finde. Wichtig war mir nur, dass die Haut gründlich gereinigt wird und das wurde sie definitiv.

Auch grobe Verschmutzungen und unangenehme Gerüche wurden gründlich entfernt, ohne die Haut anzugreifen oder auszutrocknen. Die Haut fühlte sich nach der Dusche wunderbar geschmeidig und gepflegt an. Ich hatte nicht das Gefühl, dass meine Haut ausgetrocknet werden würde, auch wenn ich am Körper an sehr trockener Haut leide.

Der Duft war jetzt nicht mein Liebster, aber die Formulierung gefiel mir sehr gut, weil Sie meine Haut schön pflegte.

Unverbindliche Preisempfehlung

4,99€

Bewertung

95%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Lauryl Glucoside, Coco-Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Glycerin, Betaine, Glyceryl Oleate, Citric Acid, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Paradisi (Grapefruit) Fruit Extract*, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract*, Phytic Acid, Sodium Chloride, Tocopherol, Potassium Sorbate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Parfum (Fragrance)**, Limonene** *aus kontrolliert biologischem Anbau ** natürliche ätherische Öle
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

ECO Control, NaTrue-, BDIH-Naturkosmetik, Vegan, Parabenfrei, Silikonfrei.


treaclemoon funny cola sparkle Duschcreme ...
Datum/Zeit: 13 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Ein weiteres Produkt, dass ich bei Rossmann gekauft habe, war die neue funny cola sparkle Duschcreme von treaclemoon. Als ich es das erste Mal schnupperte, musste ich es unbedingt haben. Ich weiß nicht, was treaclemoon sich dabei gedacht hat, aber ich liebte diesen Gedankengang und musste die Duschcreme unbedingt ausprobieren.

Ich war von Anfang an, schon ab der ersten Anwendung, extrem begeistert. Obwohl die Formulierung nahezu gleich ist, wie in jeder anderen treaclemoon-Duschcreme; und scharfe Tenside und Polymere verwendet werden, war ich von diesem Duschgel einfach nur hin und weg.



Der Duft ist definitiv nichts für jeden, aber ich fand ihn einfach klasse. Es ist eine perfekte Mischung aus Cola und Zitrone, extrem erfrischend, aufweckend unter der Dusche und einfach super belebend. Der Duft ist einfach einzigartig gut und für mich einer der besten Düfte, den ich jemals in einer Duschcreme gesehen und geduftet habe.

Es bildet einen extrem cremigen, wundervollen Schaum, der große Areale reinigt, sodass ich nach unzähligen Duschen noch etwa ein Viertel besitze, obwohl ich sie zu Anfang täglich benutzt habe.

Für alle, die Angst haben, dass man danach extrem eklig riecht, als ob einem Cola über den Pulli geschüttet wurde, denn kann ich beruhigen: Der Duft ist nach der Dusche nur sehr, sehr zart und leicht süßlich. Und nach wenigen Stunden ist er dann auch vollkommen verschwunden.

Die Haut fühlt sich aber danach immer noch super sauber und frisch an, wenn auch etwas trocken. Aber jede Bodylotion kann da Abhilfe schaffen. Es ist nicht die beste Formel, aber einer der besten Düfte.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,95€

Bewertung

85%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide DEA, Sodium Chloride, Glycerin, Parfum (Fragrance), Phenoxyethanol, Caramel, Glycol Distearate, Limonene, Benzoic Acid, Acrylates/Beheneth-25 Methacrylate Copolymer, Laureth-4, Dehydroacetic Acid, Polyquaternium-7, Benzyl Benzoate, Styrene/Acrylates Copolymer, Ethylhexylglycerin, Eugenol, Sodium Benzoate, Formic Acid, CI 14700 (Red 4), CI 42090 (Blue 1)
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan, Silikonfrei, Parabenfrei.


ISANA Sweet & Salty Duschpeeling ...
Datum/Zeit: 13 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Vor ein paar Wochen war ich bei unserem kleinen Rossmann in der Innenstadt und habe mich ein bisschen durch das Duschregal gestöbert. Ich habe mir das Sweet & Salty Duschpeeling von ISANA angesehen und fand den Duft sehr, sehr angenehm. Da es so günstig war, habe ich es gleich einmal mitgenommen.

Der Duft wird als Karamell und Orange beschrieben und in der Dusche duftete es auch wirklich nach leckeren, karamellisierten Orangen. Auch unter der Dusche strömte der frische, aber zugleich auch süße Duft durch die Luft, sobald man nur ein wenig des Duschpeelings verwendet hat.



Das Duschpeeling hat eine sehr angenehme Konsistenz und in jedem Tropfen sind tausende von Salzpartikeln vorhanden. Das Peeling war extrem hoch konzentriert, was mich wirklich freute und überraschte. Normalerweise werden bei günstigen Peelings nur wenige Partikel verwendet, sodass das Peeling nicht wirklich gründlich ist.

Doch bei diesem Peeling war das vollkommen anders. Das Duschpeeling hat die Haut unfassbar gründlich gereinigt und die Haut wirklich verfeinert. Die zueinst matte und trockene Haut wurde wieder auf Hochglanz gebracht. Die Haut sah wieder wirklich strahlend und verfeinert aus und erhielt seinen schönen Glanz zurück.

Eine Anwendung etwa zwei Mal pro Woche reichte vollkommen aus, um diesen Zustand beizubehalten. Obwohl es etwas aggressive Tenside enthielt, hat man davon nichts mitbekommen, denn die Haut fühlte sich wirklich toll an. Ich würde das Peeling auf jeden Fall wieder kaufen.

Unverbindliche Preisempfehlung

1,49€

Bewertung

90%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, HYDRATED SILICA, ACRYLATES CROSSPOLYMER-4, SODIUM CHLORIDE, BAMBUSA ARUNDINACEA EXTRACT, PANTHENOL, BENZOPHENONE-4, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PARFUM, LIMONENE, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, CITRIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, CI 15985.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan.


Charlotte Meentzen Silk & Pure Pink-To-Black Peelingmaske ...
Datum/Zeit: 12 Dec 2018, 15:00
Inhalt:



Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!

Wie ich im letzten Beitrag schon gesagt habe, habe ich neben dem Reinigungsschaum auch die klärende Pink-To-Black Peelingmaske über den Blogger Club bestellt bzw. angefordert. Die Maske interessierte mich besonders stark, denn anders, als die meisten anderen Peeling-Masken hat sie keine direkten lösenden Wirkstoffe, wie Papaya-Extrakt, Glykolsäure oder ähnliches.

Die Formulierung enthält aber dennoch einen sehr wirksamen Komplex an Inhaltsstoffen. Zum einen pflegend, zum anderen ablösend und wieder andere zum verfeinern des Hautbildes und um die Haut zu schützen.



Die Maske wird in einer dicken Schicht auf die frisch gereinigte, trockene Haut aufgetragen und so lange einmassiert, bis sich das verkapselte Aktivkohlepuder auflöst, die Maske wird schwarz wird und aufemulgiert. Nach etwa 10 Minuten Einwirkzeit wird die Maske einfach mit viel Wasser abgespült und die Haut mit Toner und Creme weiter gepflegt.

Ich bin ohne irgendwelche Erwartungen an den Test heran gegangen, weil ich kein Beispiel für eine solche Maskenformulierung hatte. Es hat mich dennoch überrascht, wie gut die Maske wirkte und wie meine Haut nach der Anwendung aussah und sich anfühlte.

Die Poren wurden extrem gründlich gereinigt und sie sahen auch deutlich verfeinert und kleiner aus. Außerdem wurde das Hautbild insgesamt deutlich verfeinert. Die Haut sah deutlich klarer und feiner aus. Sie erhielt wieder einen schönen, natürlichen Glanz und eine tolle Leuchtkraft.

Außerdem fühlte sich die Haut nach jeder Anwendung unfassbar weich und geschmeidig an. Die enthaltenen Öle und Pflanzenextrakte bauten die Haut wirklich wieder auf und sorgte dafür, dass sich die Haut mit Feuchtigkeit ansammelt. Auch trockene Partien wurden sehr schön "entfernt".

Die Maske ist wahnsinnig günstig, wie ich finde und wirkt klasse, ohne die Haut zu belasten oder zu reizen, wie es häufig bei Peelingmasken der Fall ist. Ich würde die Maske auf jeden Fall wieder kaufen.

Unverbindliche Preisempfehlung

14,90€

Bewertung

100%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Propanediol, Calcium Carbonate, Coco-Caprylate/Caprate, Glyceryl Stearate, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Alcohol Denat., Mannitol, Panthenol, Cellulose, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Parfum (Fragrance), Sodium Stearoyl Glutamate, Charcoal Powder, Hydroxypropyl Methylcellulose, Iron Oxides, Caprylyl Glycol, Prunus Persica (Peach) Flower Extract, Alcohol, Limonene, Tocopherol, Hydrolyzed Gardenia Florida Extract, Linalool, Maltodextrin, Benzyl Salicylate, Ascorbyl Palmitate, Sodium Benzoate, Ascorbic Acid, Citric Acid.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


Charlotte Meentzen Silk & Pure Sanfter Reinigungsschaum ...
Datum/Zeit: 12 Dec 2018, 12:00
Inhalt:



Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!

Vor Kurzem habe ich mir über den Blogger Club zwei Produkte der neuen Charlotte Meentzen Serie "Silk & Pure" bestellt. Zum einen den sanften Reinigungsschaum und zum anderen die klärende Pink-to-Black Peelingmaske, die ich später vorstelle. Beide Produkte wurden mir wie immer kostenfrei über den Blogger Club zur Verfügung gestellt.

Die Serie befasst sich mit den urbanen Umwelteinflüssen, wie Anti-Bluelight, verstopfte Poren durch Umwelteinflüsse und Co. und hat eine sanfte, aber effektive Routine für jeden Hauttyp entwickelt.



Den Reinigungsschaum fand ich sehr interessant, denn er wird etwas anders angewendet. Er muss kopfüber aus der Flasche gepresst werden, damit sich ein Schaum bildet, tut man das nicht, bleibt die Emulsion flüssig und wird nicht schaumig.

Abgesehen davon wird er aber ganz normal angewandt. Auf die feuchte Haut gründlich einmassieren und im Anschluss einfach abspülen. Er hat einen sehr angenehmen, frisch-floralen Duft und eine relativ flüssige Konsistenz. Er bildet zwar einen Schaum, dieser ist aber sehr, sehr luftig und nicht wirklich cremig. Bei der Anwendung und der Wirkung macht das aber keinen Unterschied.

Die Reinigung gefiel mir sehr gut, vor allem, weil Sie gründlich, zugleich aber auch sehr sanft ist. Mir gefiel die Reinigung sehr, sehr gut, wenn sie auch etwas sehr sanft ist. War ich bei der Makeup-Abnahme beispielsweise nicht gründlich genug und habe noch Mascarareste auf den Wimpern gehabt, so fiel es dem Reinigungsschaum schwer, diese effektiv zu lösen. Man musste schon etwas reiben.

Was mich gewundert hat, war aber, dass das Gesicht dennoch extrem strahlte nach der Reinigung. Sie wirkte porentief klar, selbst wenn man noch schwarze Reste von Mascara sah, was mich sehr wunderte.

Wenn ich kein Makeup trug oder aber zuvor dieses gründlich entfernt hatte, wirkte meine Haut extrem strahlend, super, super fein, frisch und jugendlich. Es war fast wie ein Highlighter, den man auf das Gesicht aufträgt, denn es wurde wirklich so strahlend, als ob ein Highlighter das Licht reflektieren würde.

Auch unter Ausbrüchen litt ich während der Anwendung nicht. Ich habe diese zwar im Allgemeinen deutlich verringert und meine Haut ist in den letzten Monaten deutlich klarer geworden, doch wenn eine Reinigung nicht effektiv genug war, brach mein Gesicht sofort wieder aus. Da das bei diesem Reiniger nicht geschah, empfinde ich die Reinigung als effektiv und sehr gründlich.

Unverbindliche Preisempfehlung

13,90€

Bewertung

85%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Glycerin, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Propanediol, Methylpropanediol, Panthenol, Polyglyceryl-10 Laurate, Coco-Glucoside, Prunus Persica (Peach) Flower Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Betaine, Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Citric Acid, Sodium Anisate, Hydrolyzed Gardenia Florida Extract, Maltodextrin, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Sodium Benzoate
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


H&M Cover-Up Concealer Alabaster ...
Datum/Zeit: 11 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Vor ein paar Wochen habe ich mir ein paar neue Beautyprodukte bei H&M bestellt. In letzter Zeit war ich so extrem begeistert von den Sachen, die ich im Beautysortiment von H&M gefunden habe, dass ich mir noch weitere bestellen musste. Ich habe mir den Cover-Up Concealer in der Farbe "Alabaster" bestellt, dass der hellste Concealer war, den H&M angeboten hat.

Der Concealer sieht wahnsinnig schlicht aus - fast unspektakulär - deshalb wusste ich nicht genau, worauf ich mich eingelassen habe. Die Deckkräft beschrieb H&M aber als sehr hoch und deckend, sodass ich einfach darauf vertraute.



Der Applikator ist sehr klein und schmal, aber er ließ sich doch einfach anwenden. Zwar musste man etwas mehr arbeiten, da er nur kleine Areale bedeckte, aber die Anwendung war dennoch super einfach.

Er hat eine sehr, sehr cremige Konsistenz, die sich einfach verteilen ließ. Die Deckkraft überraschte mich wirklich extrem. Überall, wo der Concealer aufgetragen wurde, war wirklich nichts mehr von der Schicht darunter zu sehen. Er ist extrem hochdeckend und das selbst dann, wenn man ihn mit einem beautyblender weiter einarbeitet und "verdünnt".

Ich war wirklich begeistert von der Deckkraft. Er hat nur wenige Euros gekostet und ich war wirklich begeistert, dass ein Modehaus eine solch hohe Deckkraft anbietet.

Auch das Tragegefühl und das Aussehen war der Hammer. Selbst nach unzähligen Stunden sah der Concealer noch aus wie ein Airbrush-Finish. Also für mich steht auf jeden Fall fest, dass es nicht das letzte Mal sein wird, dass ich diesen Concealer kaufe.

Unverbindliche Preisempfehlung

6,99€

Bewertung

95%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA, COCO-CAPRYLATE, POLYDECENE, BUTYLENE GLYCOL, TRIETHYLHEXANOIN, LAURYL PEG-8 DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, TALC, ISODODECANE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, SODIUM CHLORIDE, GLYCERIN, 1, 2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, DIMETHICONOL, POTASSIUM SORBATE, SODIUM DEHYDROACETATE, CETYL DIMETHICONE/BIS-VINYLDIMETHICONE CROSSPOLYMER, METHICONE, QUATERNIU-90 BENTONITE, TOCOPHERYL ACETATE, DISODIUM EDTA, SILICA, RETINYL PALMITATE, SODIUM HYALURONATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PROPYLENE CARBONATE, HYDROGEN DIMETHICONE, TROPOLONE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, [+/-: CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499].
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


ArtNaturals Dead Sea Mud Mask ...
Datum/Zeit: 11 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Da ich eine riesige Liebe für Gesichtsmasken entwickelt habe und unter unreiner Haut leide, habe ich mich dafür entschieden, die Dead Sea Mud Mask von ArtNaturals auszuprobieren, die ich auf Amazon entdeckt habe.

Was mir extrem gut gefiel war, dass sie ihren Fokus nicht auf die Austrocknung der Haut liegt, sondern auch gleichzeitig viel Feuchtigkeit spenden sollte. Sie enthält daher zum Beispiel auch Sheabutter, Sonnenblumen- und Jojobaöl, sowie Aloe Vera.



Die Maske hat einen angenehmen, frischen und leicht süßlichen Duft und eine sehr cremige, dicke Konsistenz, die sich einfach mit einem Pinsel auftragen und dosieren lässt.

Ich habe sie auf die trockene Haut aufgetragen und etwa 20 Minuten wirken lassen, damit sie vollkommen herunter getrocknet ist. Im Anschluss habe ich sie mit lauwarmen Wasser gründlich abgespült und mit Toner und Creme meine Haut gepflegt.

Die Maske fühlte sich auf der Haut extrem gut an und ich habe schnell festgestellt, dass sich meine Haut nach der Anwendung weicher und geschmeidiger angefühlt hat. Außerdem wirkten meine Poren etwas feiner und das Hautbild klarer und frischer.

Die Maske gefiel mir extrem gut. Sie hat nur wenige Inhaltsstoffe, aber dafür extrem gut ausgewählte, die die Haut reinigen und pflegen. Das sieht man auch schnell bei der Anwendung, da die Poren schön fein wirken, während der Teint wieder richtig schön strahlt.

Unverbindliche Preisempfehlung

16,95€

Bewertung

98%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
DEIONIZED WATER, DEAD SEA MUD, KAOLIN, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, VEGETABLE GLYCERIN, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, SALIX ALBA BARK EXTRACT, CALENDULA OFFICINALIS FLOWER OIL, XANTHAN GUM
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp, unreine Haut.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

PeTA-Zertifiziert Cruelty Free & Vegan.


Mary Kay Gel Eyeliner Espresso Ink und Ornate Orchid ...
Datum/Zeit: 10 Dec 2018, 15:00
Inhalt:


Vielen Dank an Mary Kay für diese Testprodukte!

Neben den neuen metallischen Liquid Lipsticks in fünf Nuancen, hat mir Mary Kay auch die Gel Eyeliner in Espresso Ink und Ornate Orchid zur Verfügung gestellt. Espresso Ink ist ein tiefes, dunkles braun und Ornate Orchid ist ein metallisches, dunkles Violett mit rosegoldenen Partikeln.

Zu jedem Tiegel Eyeliner wird auch ein Applikator gesendet, mit dem dieser Eyeliner sehr präzise und scharf aufgetragen werden kann. Der Applikator sieht zwar ein wenig aus, wie ein sehr kleiner Lippenpinsel, aber auch für mich war es kein Problem, ihn richtig anzuwenden, obwohl ich eher Eyeliner-Pens mit Filzspitze verwende.



Ich habe mittlerweile mehrere Eyeliner in diversen Farben. Von rot über braun und schwarz habe ich mir ein großes Spektrum angelegt, wobei ich meistens das klassische Schwarz verwende. Ich habe daher vorwiegend die Farbe Espresso Ink verwendet, da es sich um ein sehr, sehr dunkles braun handelt, dass einem schwarz nahekommt, aber dennoch als braun zu erkennen ist.

Bei dem braun war ich von der Pigmentierung echt begeistert. Ich weiß, in jedem Makeup-Beitrag kommt dieser Begriff vor, aber er ist auch wahnsinnig wichtig für eine Beurteilung. Wer möchte denn schon viel Geld für ein Produkt ausgeben, dass man unfassbar oft layern muss, um seine gewünschte Deckkraft zu erhalten?



Bei Espresso Ink gab es aber überhaupt nichts zu bemeckern. Ich war wirklich, wirklich zutiefst begeistert. Nur einmal eintauchen, mit der Spitze nur leicht die Gelcreme berührt, war die gesamte Spitze voller Deckkraft. Und genau diese konnte man exakt auf das Lid übertragen, ohne dass man noch einmal eintunken musste. Bei Espresso Ink war sie sogar so hoch, dass einmal eintunken für beide Augen reichte, während man bei dem violetten Ornate Orchid für beide Augen einmal "eintunken" musste.


Die Anwendung war bei beiden super einfach. Der beigefügte Pinsel ist ein wenig klein, aber dennoch war es nicht wirklich schwer, einen präzisen Auftrag zu erzielen.

Beide Nuancen gefielen mir wahnsinnig gut. Ornate Orchid, die violette Nuance, war etwas leichter pigmentiert, weshalb man für jedes Auge einmal eintunken musste, aber abgesehen davon, gab es zwischen den beiden keinerlei Unterschiede. Auch die Formulierung ist sehr ähnlich - bis auf die eingesetzten Pigmente natürlich.

Alles in allem war ich mit beiden wahnsinnig zufrieden, es gab nur einen Kritikpunkt, der mir aufgefallen ist. Der Eyeliner hält leider nicht so lange, wie gewünscht. Nach wenigen Stunden setzt sich die Formel sehr, sehr gerne auf dem Lid ab. Grund dafür ist, dass die Formulierungen nicht trocknen, wie bei einem mattierenden Filz-Eyeliner, sondern stets einen "flüssigen" Zustand behalten.

Für wenige Stunden Tragezeit ist er perfekt geeignet. Da gibt es keine Probleme. Aber auf der Diamanthochzeit meiner Großeltern habe ich ihn getragen und nach etwa vier Stunden festgestellt, dass er sich langsam, aber sicher auf dem Lid absetzte.

Das ist grunsätzlich nicht schlecht, denn Mary Kay hat bei weitem nicht die einzige Formulierung, die sich so verhält. Aber für jemanden wie mich ist das immer sehr kritisch. Vor allem, weil ich Makeup oftmals über einen halben Tag - also bis zu 12 Stunden am Stück - trage. Da kann ich nicht darauf hoffen, dass er diesmal "hoffentlich hält". Ich wünschte mir also, Mary Kay wurde einen mattierenden Wirkstoff, gerne auch Talc, hinzufügen, damit er trocknet und fixiert - oder eine matte Variante der Farben herausbringt. Aber abgesehen davon gab es für mich keinerlei Probleme.

Kleiner Tipp von mir: Wer, wie ich, Lidschattenpaletten obsessiv sammelt, kann mit einem gleichfarbigen Lidschatten den Eyeliner fixieren. Für Espresso Ink habe ich das auch so gemacht, bei der violetten Nuance hatte ich aber keinen genau passenden Lidschatten, sodass ich hier den Trick nicht anwenden konnte.

Unverbindliche Preisempfehlung

21,00€

Bewertung

80%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Espresso Ink: ISODODECANE, DIMETHICONE, POLYETHYLENE, MICA, HYDROGENATED POLYCYCLOPENTADIENE, POLYBUTENE, ALUMINIUM CALCIUM SODIUM SILICATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, CERA MICROCRISTALLINA, SILICA DIMETHYL SILYLATE, POLYMETHYLSILSESQUIOXANE, BIS-HYDROXYPROPYL DIMETHICONE, CAPRYLYL GLYCOL, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PANTHENYL ETHYL ETHER, ETHYLENE BRASSYLATE, AQUA, BISABOLOL, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, PROPYLENE CARBONATE, ASCORBYL PALMITATE, SIMETHICONE, CI 77499, CI 77491, CI 77492, CI 77891.
Ornate Orchid: ISODODECANE, DIMETHICONE, POLYETHYLENE, MICA, HYDROGENATED POLYCYCLOPENTADIENE, POLYBUTENE, ALUMINIUM CALCIUM SODIUM SILICATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, CERA MICROCRISTALLINA, SILICA DIMETHYL SILYLATE, SILICA, CAPRYLYL GLYCOL, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PANTHENYL ETHYL ETHER, ETHYLENE BRASSYLATE, AQUA, BISABOLOL, PROPYLENE CARBONATE, ASCORBYL PALMITATE, BIS-HYDROXYETHOXYPROPYL DIMETHICONE, POLYMETHYLSILSESQUIOXANE, SIMETHICONE, TIN OXIDE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, CI 77891, CI 77499, CI 75470, CI 77491.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


Mary Kay AT PLAY Matte Liquid Lip Color Petal to the Metal, Royal Foil, Strawberry Steel, Champagne Metal und Hot Pink Platinum ...
Datum/Zeit: 10 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Vielen Dank an Mary Kay für diese Testprodukte!

Mary Kay war so unfassbar freundlich und hat mir ein riesiges Paket mit ihren Neuheiten zugesendet. Nach dem Launch ihrer eigenen Liquid Lipsticks haben sie fünf weitere in metallischen Farben heraus gebracht. Von Kupfer bis Blau ist für jeden etwas dabei. Die fünf Farben lauten Champagne Metal, ein echtes, warmes Gold; Petal to the Metal, ein warmes, kupfernes Gold; Strawberry Steel, ein tiefes Weinrot mit leichtem Gold-Stich; Hot Pink Platinum, ein einzigartig schönes, scharfes Pink und Royal Foil, ein tiefes, dunkles Blau.

Da ich die originale Formulierung mit den matten Farben nicht probiert hatte, wusste ich natürlich nicht, wie sich die Formulierung schlagen würde. Es gibt mittlerweile sehr viele, unterschiedliche Liquid Lipsticks, die meisten handelsüblichen mehr schlecht als recht und es gibt wenige, die eine wirklich gute Qualität haben. Vom Tragegefühl, bis hin zur Pigmentierung und Trocknungszeit ist es schwer, einen wirklichen guten zu finden, der alle Kriterien erfüllt.



Ich war daher - positiv - so erstaunt darüber, wie Mary Kay sich geschlagen hat. Ich habe als erstes die Farbe Royal Foil ausprobiert. Je dunkler (und blauer) ein Liquid Lipstick ist, umso schwerer ist es, seine Formulierung zu perfektionieren. Das gilt ebenso für blaubasierte violette Nuancen.

Ich war deshalb extrem überrascht, wie unfassbar gut die Formel ist. Beginnen wir bei den Grundlagen: Der Applikator sieht wahnsinnig schlicht aus, ist aber extrem einfach in der Anwendung. Er ist sehr klein, fein und extrem weich. Die Spitze passt sich mehr als perfekt den Konturen der Lippen an und ermöglicht eine wahnsinnig einfach Anwendung.



Das nächste war die Pigmentierung. Egal, welche der fünf Nuancen ich genutzt habe, ein einziger Auftrag hat gereicht - für beide Lippen. Das kommt selten vor, auch bei hochkarätigen Marken - einfach, weil es schwer ist so viele Pigmente in eine Formel zu übertragen, die gleichzweitig zwei Lippen decken kann, ohne vorher an der Luft trocken zu oxidieren.

Ich war einfach hin und weg. Die Pigmentierung war so unfassbar stark, dass ich fast umgefallen wäre vor Freude. Und das Finish war so unfassbar schön auf den Lippen. Die metallischen, mikrofeinen Metallic-Partikel wurden so schön in die Formel integriert, dass man sie einfach zu jedem Look tragen konnte - selbst die Nuance Royal Foil.

Alle fünf Farben trockneten in Windeseile matt herunter, sodass das metallische Finish sich perfekt auf den Lippen fixiert hat. Selbst das ein oder andere etwas öligere Essen haben die Liquid Lipsticks überlebt.

Vor allem begeistert war ich von der Tragedauer und dem Gefühl. Auf den Lippen fühlte man überhaupt nichts. Sie waren absolut schwerelos, was mich echt begeisterte. Und auch nach über acht Stunden Tragedauer hat sich das Gefühl nicht verschlechtert. Außerdem waren die Farben noch so original, wie beim ersten Auftrag Stunden zuvor.

Ich bin extrem begeistert. Ich habe von Mary Kay, einer doch klassisch gehaltenen Marke, nicht eine solche Leistung erwartet. Vor allem sind die Liquid Lipsticks sehr günstig. Sie sind alle im gleichen Preisniveau wie die beliebtesten und besten Marken für Liquid Lipsticks.

Alles in allem kann ich nur sagen: Sie sind fantastisch. Probiert sie unbedingt aus. Ich trage den pinken und den blauen Liquid Lipstick mittlerweile unfassbar oft und zu allen Gelegenheiten. Ich bin begeistert.

Unverbindliche Preisempfehlung

15,00€

Bewertung

100%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Petal to the Metal / Hot Pink Platinum: AQUA, MICA, TALC, CYCLOPENTASILOXANE, ISONONYL ISONONANOATE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, NYLON-12, SORBITAN ISOSTEARATE, LAUROYL LYSINE, ZINC OXIDE, CETYL DIMETHICONE, HEXYL LAURATE, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, RICINUS COMMUNIS SEED OIL, PROPYLENE GLYCOL, SODIUM CHLORIDE, CERA ALBA, SESAMUM INDICUM SEED OIL, DIAZOLIDINYL UREA, BENZYL BENZOATE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CETEARETH-20, AROMA, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, PHENOXYETHANOL, TRIISOSTEARYL CITRATE, DIISOSTEARYL MALATE, TOCOPHERYL ACETATE, CI 75470, CI 15850, CI 77891, CI 77499, [+/-: CI 77491].
Royal Foil / Strawberry Steel / Champagne Metal: AQUA, MICA, TALC, CYCLOPENTASILOXANE, ISONONYL ISONONANOATE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, NYLON-12, SORBITAN ISOSTEARATE, LAUROYL LYSINE, CETYL DIMETHICONE, ZINC OXIDE, HEXYL LAURATE, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, SODIUM CHLORIDE, CERA ALBA, SESAMUM INDICUM SEED OIL, DIAZOLIDINYL UREA, BENZYL BENZOATE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CETEARETH-20, AROMA, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, PHENOXYETHANOL, TRIISOSTEARYL CITRATE, DIISOSTEARYL MALATE, CI 77491, CI 77891, CI 77499, [+/-: CI 15850, CI 42090, CI 77510, CI 75470, CI 77492].
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


CB&Co Perfect Pout Volume & Shape ...
Datum/Zeit: 9 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Aus der PinkBox City Trip!

Ein weiteres Produkt, dass in einer meiner Boxen aus dem PinkBox-Sale war, war der sogenannte Perfect Pout Volume & Shape von CB&Co. Es handelt sich dabei um einen klaren Lipgloss, der die Lippen voller und voluminöser wirken lassen soll.

In dem Lipgloss ist Pfeffer enthalten, dass die Lippen leicht reizt und so dafür sorgt, dass sie praller und größer wirken. Um ehrlich zu sein, hätte der Lipgloss darauf aber auch verzichten können, denn der Gloss ist so glasig und gelig, dass er auf der Lippe eine Schicht aufträgt, die die Lippen auch ohne das reizen praller wirken lässt.



Es ist schwer zu beschreiben, aber es entsteht eine Art hochstehende, gläserne Schicht auf den Lippen, die sie sowohl im echten Leben, als auch auf Fotos praller, größer und voluminöser wirken lassen. Der reizende Effekt durch den Pfeffer wäre also rein theoretisch gar nicht nötig gewesen, da der Lipgloss den Effekt auch so hervor bringen lässt.

Er fühlt sich auf den Lippen sehr, sehr leicht an. Man merkt ihn tatsächlich kaum. Er ist auch nicht wirklich klebrig oder schwer auf den Lippen. Dennoch verfangen sich sehr gerne Haare darin, weshalb man dort aufpassen sollte.

Er hält auch relativ lange durch, ohne abzusplittern oder zu verblassen. Mehrere Stunden scheinen überhaupt kein Problem darzustellen. Alles in allem ist er wahnsinnig gut, auch wenn ich ungerne Lipgloss trage.

Alles, was der Lipgloss von sich verspricht, hält er auch genau so ein.

Unverbindliche Preisempfehlung

17,00€

Bewertung

75%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Paraffinum Liquidum, Hydrogenated Polyisobutene, Ethylhexyl Palmitate, Phenoxyethanol, Flavor, Borneol, Capsicum Annuum Resin.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


Balea Fairytale 3-Klingen Rasierer ...
Datum/Zeit: 8 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Aus der PinkBox City Trip!

Vor einiger Zeit gab es im PinkBox-Shop einen riesigen Boxensale und ich habe mir einige Boxen bestellt, da es bis zu 50% Rabatt und teilweise kostenlose Zugaben gab. In einer der Boxen war der Balea Fairytale 3-Klingen Rasierer.

Ich bin absolut kein Fan von günstigen Rasierern und habe bislang nur mehr als schlechte Erfahrungen gehabt, weshalb ich ausschließlich Wilkinson in meinem Haushalt verwende.

Das bestätigte auch dieser Rasierer, den ich in meinen ganzen Jahren als Beautyblogger als den schlechtesten Rasierer bezeichnen würde, den ich jemals probiert habe.



Ich weiß gar nicht, wo ich mit meiner Frustration anfangen soll. Es begann schon bei der Verarbeitung, denn sie sah beinahe schon schlechter aus, als bei einem Einklingen-Einwegrasierer. Das Plastik war extrem dünn, es gab keinen Streifen, der irgendwie glättet, Feuchtigkeit spendet oder gar ein Gelfilm abgibt.

Dann ging es weiter mit der Klinge. Sie sah matt, stumpf und sehr schlecht verarbeitet aus, obwohl ich diesen Rasierer gerade aus einer vollkommen heilen, unbeschädigten Plastik-Schutzverpackung geholt habe.

Bei der Rasur, die ich mir dann doch antat, habe ich nach wenigen Zügen den Rasierer in den Mülleimer geworfen. Ich habe noch nie eine so schlechte Rasur erlebt. Gefühlt nur jedes 30. Haar wurde erfasst und es gab sofort Rötungen und Pickelchen, als die Klinge gerade von der Stelle abweichte.

Mein Fazit: Müll. Ich bleibe beim Hydro Silk. Jetzt mehr denn je.

Unverbindliche Preisempfehlung

2,95€

Bewertung

0%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
POLYSTYRENE; PEG-115M; PEG-7M; PEG-100; ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT; TOCOPHEROL; CI77891
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.


HYDROPHIL Zahnbürste weich blau ...
Datum/Zeit: 7 Dec 2018, 20:35
Inhalt:



Kurz bevor najoba zum Shopping-Club a la Amazon Prime wurde, habe ich noch einmal bestellt, noch bevor ich wusste, dass najoba diese Änderungen vor hatte. Nur wenige Tage danach haben sie sich zum Shopping Club umgeändert, aber darum geht es ja nicht. Ich habe auf jeden Fall bei najoba einige Produkte bestellt, insbesondere eine Vielzahl von Duschgelen und die Zahnbürste in blau (weich) von HYDROPHIL. Ich wollte die Zahnbürste unbedingt mal ausprobieren und habe mich sehr auf das ausprobieren gefreut.

Die Zahnbürste ist aus Bambus, wurde wasserneutral hergestellt und ist zudem schnell vollständig recyclebar. Da das Plastikverbot demnächst eingeführt wird und auch irgendwann Zahnbürsten darunter fallen werden, wenn man bedenkt, dass sie allesamt aus Plastik bestehen, ist es zumindest schon mal interessant, sich nach Alternativen umzusehen.



Die Zahnbürsten von HYDROPHIL sind ausgesprochen günstig und kosten nicht mehr, als eine von Dr. Best oder Oral-B. Also vom Preis muss man sich definitiv her nicht umgewöhnen.

Die Verarbeitung gefiel mir auch sehr gut. Die Bürsten sind wunderbar weich und sind eng anliegend, sodass die Zähne gründlich, aber super sanft gereinigt werden. Sie sind etwas dünner, als eine normale Zahnbürste, aber da man sie in kreisenden Bewegungen anwendet, spürt man den Unterschied eigentlich gar nicht.

Die Zahnbürste gefiel mir bei der Anwendung ausgesprochen gut. Sie war sehr einfach anzuwenden, schön stabil und reinigte sehr gründlich. Die Borsten waren zwar flexibel, gaben aber nicht zu sehr nach, sodass die einzelnen Borsten gründlich reinigen konnten.

Das einzige, was mich stört war die Haltbarkeit. Die Zahnbürsten sind um ein vielfaches angreifbarer, als ihr Vorbild aus Plastik. Die Borsten geben schnell nach und viele werden auch bei sehr sanfter Anwendung einfach aus ihrem Kopf gerissen. Sie hält etwa einen Monat und muss danach ausgetauscht werden, während eine Zahnbürste aus der Drogerie bei mir locker 3-4 Monate aushält.

Die Borsten geben einfach viel schneller nach und werden deutlich angreifbarer, umso öfter man sie anwendet. Daran sollte HYDROPHIL definitiv noch arbeiten, aber abgesehen davon, finde ich sie klasse. Sie pflegt wie ihr Plastikvorbild, ist dafür aber viel nachhaltiger.

Unverbindliche Preisempfehlung

3,95€

Bewertung

90%

Geeignet für

Erwachsene.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Vegan.


Cadea Vera Rosenwasser Hydrogel Maske, Pink Bubble Tuchmaske & Pink Glitter Peel Off Maske ...
Datum/Zeit: 7 Dec 2018, 12:00
Inhalt:


Vielen Dank an den Blogger Club für diese Testprodukte!

Über den Blogger Club habe ich mir vor einiger Zeit ein Maskenset der Müller-Marken Cadea Vera und Cadea Vera Young bestellt. Das Set bestand aus der Rosenwasser Hydrogel Maske, der Pink Bubble Tuchmaske und der Pink Glitter Peel Off Maske.

Pink Glitter Peel Off Maske
Auf die Pink Glitter Peel Off Maske hatte ich mich besonders gefreut, denn ich dachte, es könnte eine Art günstigere Einmalanwendung einer GLAMGLOW-Maske sein. Die Maske kommt in zwei Sachets mit je 10ml Inhalt, wird auf die trockene Haut aufgetragen und im Anschluss nach ca. 15-20 Minuten Einwirkzeit abgenommen.

Leider war ich von der Maske aber wirklich nicht begeistert. Jedes Sachet soll einmal für das ganze Gesicht reichen, aber der Film war so extrem dünn, dass er sich nicht abnehmen ließ. Ich musste mit Fingerspitze, Nagel und Pinzette die Maske sehr unsanft von meinem Gesicht abnehmen, was natürlich zu Rötungen und auch ziemlichen Schmerzen führte.

Nachdem ich etwa 20 Minuten lang die Maske abgerissen habe, konnte ich aber auch keine wirklich große Wirkung feststellen. Die Maske war so an der Haut befestigt, dass Sie kaum etwas abnahm. Auf den Fetzen konnte ich weder Hautschuppen, noch andere Partikel feststellen, also hat die Maske kaum etwas genützt.

Da ich nun ebenfalls nur noch ein Sachet übrig hatte, habe ich mich dagegen entschieden, den gleichen Fehler noch einmal zu unternehmen.



Rosenwasser Hydrogel Maske
Die Vliesmaske, die mit verschiedenen Extrakten, Ölen und Rosenwasser getränkt war, fand ich in der Anwendung und Wirkung wirklich gut. Ich habe die Maske auf die saubere, trockene Haut aufgetragen, fest gezogen und befestigt und ca. 20 Minuten wirken lassen. Im Anschluss habe ich die Reste der Maske in die Haut einmassiert und mit meiner Feuchtigkeitspflege bedeckt.

Zwar war der Effekt nicht ganz so extrem wie beschrieben, aber dennoch war ich von der Wirkung wahnsinnig begeistert. Die Maske soll angeblich die Haut stark straffen, festigen und mit Feuchtigkeit versorgen. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung kann ich auf alle Fälle bestätigen, denn die Haut war im Anschluss der Anwendung super weich, geschmeidig und schön fest. Eine straffende und Faltenverfeinernde Wirkung konnte ich jedoch nicht sehen.

Das hat mich aber auch nicht enttäuscht. Die Haut fühlte sich nach der Anwendung unfassbar gut an und sah strahlend und frisch aus. Sie war unbeschreiblich weich und fühlte sich voller Energie und Feuchtigkeit an. Das gefiel mir auf jeden Fall sehr gut, weshalb ich Sie auch nachkaufen würde.



Bubble Tuchmaske
Ich habe bislang noch nie eine Bubble Mask angewendet, hatte mich aber extrem darauf gefreut. Als ich sie angewendet habe, war meine beste Freundin anwesend und ich habe mich wie ein Kleinkind gefühlt, dass extrem begeistert davon war, dass auf ihrem Gesicht gerade Blubberblasen wachsen.

Die Maske wird auf die gereinigte, trockene Haut aufgetragen und fängt beinahe sofort an, Blasen zu bilden. Die Maske soll ca. 15 Minuten wirken.

Die Tuchmaske prickelte ein wenig auf der Haut, es war aber auf jeden Fall nicht unangenehm oder schmerzhaft - es war also nicht so, wie bei einer Fruchtsäure-Behandlung.

Nach der Anwendung habe ich das Gesicht mit lauwarmen Wasser abgespült und mit meiner Feuchtigkeitscreme eingecremt. Das Ergebnis gefiel mir unfassbar gut, denn die Haut sah richtig schön strahlend, verfeinert und gründlich gereinigt aus. Die Poren wirkten ein wenig kleiner und feiner und die Haut sah unfassbar strahlend und jugendlich aus.

Auch diese Maske würde ich auf jeden Fall wieder kaufen, würde es einen Müller in der Nähe geben.

Unverbindliche Preisempfehlung

2,95€

Bewertung

80%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Rosenwasser Hydrogel: AQUA, GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, EPILOBIUM ANGUSTIFOLIUM FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, 1, 2-HEXANEDIOL, ROSA CENTIFOLIA FLOWER WATER, AGAR, CELLULOSE GUM, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, ILLICIUM VERUM FRUIT EXTRACT, SCUTELLARIA BAICALENSIS ROOT EXTRACT, CERATONIA SILIQUA GUM, SUCROSE, CARRAGEENAN, PHENOXYETHANOL, PARFUM, CITRONELLOL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, LINALOOL, SODIUM HYALURONATE, DISODIUM EDTA, CITRIC ACID.
Pink Bubble Tuchmaske: AQUA, GLYCERIN, DISILOXANE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, SODIUM CHLORIDE, CITRUS PARADISI FRUIT EXTRACT, CENTELLA ASIATICA EXTRACT, ZANTHOXYLUM PIPERITUM FRUIT EXTRACT, LONICERA JAPONICA FLOWER EXTRACT, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, EPILOBIUM ANGUSTIFOLIUM FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, BUTYLENE GLYCOL, GLYCINE SOJA SEED EXTRACT, 1, 2-HEXANEDIOL, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, PHENOXYETHANOL, PARFUM, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, CITRONELLOL, METHYL PERFLUOROISOBUTYL ETHER, METHYL PERFLUOROBUTYL ETHER, HYDROXYETHYLCELLULOSE, XANTHAM GUM, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, DIMETHICONE, CI 16255.
Pink Glitter Peel Off: AQUA, ALCOHOL DENAT., POLYVINYL ALCOHOL, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, PANTHENOL, MICA, RUBUS IDAEUS FRUIT EXTRACT, PROPYLENE GLYCOL, PARFUM, PANTOLACTONE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CITRIC ACID, SODIUM CHLORIDE, SODIUM SULFATE, CI 16035, CI 77891.

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp, trockene Haut, unreine Haut.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Hydrogel Maske: Vegan, Silikonfrei, Parabenfrei.