RSS

Katalog

1

RssLinks

Nutzen Sie unseren kostenlosen Dienst und veröffentlichen Sie Ihren eigenen RSS Content. Top Einträge erziehlen bis zu 250.000 Besucher und mehr.

2

WebLinks

Zusätzlich können Sie Ihre Webseite auch in unser Webverzeichnis eintragen, natürlich kostenlos gegen einen kleinen Backlink auf Ihrer Webseite.

3

RssKat

RssKat.de gibt es seit 2010, mit insgesamt 767 RSS einträgen. Dieser Rss Katalog ist kein automatischer Dienst, jeder Eintrag wird von uns per Hand geprüft.

 

postheadericon Chief Thomson blog - videos, music, words about electronic music...


Quelle: Chief Thomson Blog
Cd-tipps, Movies, Books, Videos, Stories and much more.

RSS Feed URL: Chief Thomson blog - videos, music, words about electronic music...
Kategorie: Musik
Besuche: 17412

Letzte Einträge von dieser Rss-URL

My Tracks: Chief Thomson – Sod Off (Techno) ...
Datum/Zeit: 29 Nov 2012, 13:31
Inhalt:

DE: Mein neuster Track fasziniert auf eine ganz spezielle Art. Mit der Stimme ziemlich wild herum experimentiert. Pitch shifting, Noise für speziell die Höhen zu betonen hinzugefügt und so weiter bis hin zum Synth. Hört selbst und kommentiert gern wenn ihr wollt ;o) EN: My latest track fascinates in its own way. Played around with my voice. Used pitch shifting, noise to highlight espacially the highs of the voice and so on. Even the synth patch I created sounds really nice. Listen yourself and don’t hestiate to comment ;o) (If you don’t see the embedded player/video, click here)… No related posts.

My Tracks: Chief Thomson – Lost My Didge (Techno) ...
Datum/Zeit: 25 Oct 2012, 21:46
Inhalt:

DE: Da hab ich doch mal wieder mein Didgeridoo ausgegraben und geflötet wie ein Irrer ;o) Hier ist das Ergebnis. 6:30 Minuten Didge sounds mit Kicks, Snares und Hihats. EN: Oh, look what I rediscovered and what I played like a maniac ;o) That’s the result. 6:30 minutes didge music with kicks, snares and hihats. (If you don’t see the embedded player/video, click here) Related posts: My Tracks: Chief Thomson – Focus The Bass (Tech House) My Tracks: Chief Thomson – Dumping & 1996 remix (Techno & Deep House) [free EP] My Tracks: Chief Thomson – Subbber 5/4 Beat (Techno / House)…

Soundcloud Discovery: Rich Reaves – Moon Ki Budé (Techno, Tech House) ...
Datum/Zeit: 17 Aug 2012, 17:54
Inhalt:

Soundcloud Artist/Track Information: Artist: Rich Reaves Track: Moon Ki Budé (Orig. Mix) Published: August 6 2012 Style: Techno, Tech House Location: Zurich, Switzerland Free track: yes. Rich Reaves on Soundcloud. (If you don’t see the embedded player/video, click here) Related posts: Soundcloud Discovery: Sky Monkey – Awesome Dream (Tech House) Soundcloud Discovery: Dimauro feat. Lera – Luftdruck B (Techno) Soundcloud Discovery: Ankusha – Celebration (Orig. Mix)…

Eye Catcher: Matthew Dekay & Lee Burridge – Für Die Liebe (Official Video) ...
Datum/Zeit: 12 Aug 2012, 10:04
Inhalt:

DE: Zum grandiosen Track “Für Die Liebe” von Matthew Dekay & Lee Burridge entstand nun das offizielle Video dazu. Die “All Day I Dream 002″ EP ist ja bereits seit Februar erhältlich. Wie ich finde, ein ziemlich gelunges und verträumtes Video von Gedanken und Musik über den Wolken. EN: To their fabulous track “Für Die Liebe” by Matthew Dekay & Lee Burridge they now produced the official video. The “All Day I Dream 002″ EP has already been released back in February 2012. In my opinion, they really created a cool and dreamy video of thoughts and music above the clouds. (If you don’t see the embedded player/video, click here) Sources: Images & News: residentadvisor.net Related posts: Eye Catcher: Matthew …

News: Highest Paid DJs In The World 2012 ...
Datum/Zeit: 11 Aug 2012, 17:21
Inhalt:

DE: Forbes hat wieder mal eine ihrer Listen herausgegeben. Dieses Mal geht es um die meist verdienenden DJ’s im Jahr 2012. . Platz 10: Avicii – $7 Millionen Platz 9: Afrojack – $9 Millionen Platz 8: Kaskade – $10 Millionen Platz 7: DJ Pauly D – $11 Millionen Platz 6: Deadmau5 – $11.5 Millionen Platz 5: Steve Aoki – $12 Millionen Platz 4: David Guetta – $13.5 Millionen Platz 3: Swedish House Mafia – $14 Millionen Platz 2: Skrillex – $15 Millionen Platz 1: Tiësto – $22 Millionen Im folgenden Video werden die Plätze auch nochmals aufgezeigt mit ein paar Kommentaren von Forbes. EN:… Forbes revealed another of their wonderful lists. This time they presented the highest paid DJs in

Events: Video Review From The Impuls Festival July 2012 In Lucerne ...
Datum/Zeit: 6 Aug 2012, 17:39
Inhalt:

DE: Das erste Impuls Festival ist vorbei. Am 7./8. July 2012 hat das Open Air Festival in Gunzwil, Luzern stattgefunden. Ein grosses Line-Up und gute Atmosphäre. Wer nicht dabei sein konnte am Festival, hat jetzt die Chance ein 11 minütiges Video anzuschauen von den Highlights des Festivals. Wenn man sich das Ganze betrachtet, hofft man das die Organisatoren weiter am Ball bleiben und schon an der Planung des nächsten Festivals sind. EN:… The first Impuls Festival is over. The open air has taken place on July 7th&8th, 2012 in Gunzwil, Lucerne. A great line-up and good atmosphere. Those who could not attend the festival, there is now the chance to watch 11 minutes of video from the highlights of the

Happy Birthday: Ricardo Villalobos Celebrates Today! ...
Datum/Zeit: 6 Aug 2012, 10:00
Inhalt:

DE: Happy Birthday Ricardo Villalobos. Wir feiern einen unserer Helden des Minimal/House/Techno Genre. Wir gratulieren und freuen uns zugleich auf sein neu angekündigtes Abum “Dependent and Happy”. Erscheinen solls auf dem Label Perlon und wird 11 neue CD Tracks beinhalten. Dazu sagen wir doch prost! EN: Happy Birthday Ricardo Villalobos. We celebrate one of our Minimal/House/Techno heroes. We congratulate and are looking forward at the same time to his forthcoming longplayer “Dependent and Happy”. It’s gonna be released on the label Perlon and will contain 11 new CD tracks. To this, we just say cheers! Related posts: Happy Birthday: Ricardo Villalobos Celebrates Today! Happy Birthday: Carl Cox Celebrates Today! Happy Birthday: Monika Kruse Celebrates Today!…

Charts: Chief Thomson’s Favourite Songs in July 2012 ...
Datum/Zeit: 5 Aug 2012, 20:39
Inhalt:

DE: Juli Juli, das war mein Juli. Viel Neues und Spannendes war da. Das war der Juli mit meinen meistgehörten Songs. 2 Sachen: Todd Terje mit seinem Inspector Norse wird somit zum meinem Track des Jahres 2012 gekührt und ihr solltet unbedingt ein Auge auf Acid Pauli haben, das klingt unheimlich vielversprechend. Viel Spass. EN: July July, that was my July. Many news and thrills. Below you find my favourites for July. 2 things: Todd Terje with his recently released track Inspector Norse made it for my track of the year in 2012 and you should absolutely keep an eye on Acid Pauli, this really sounds promising. Enjoy. (If you don’t see the embedded players, click here) Tomas Barfod – …

Video: Instruments From Our World Played By Robot Repair ...
Datum/Zeit: 3 Aug 2012, 17:13
Inhalt:

DE: Es gibt Millionen von verschiedenen Instrumenten. Eines interessanter als das Andere, das Andere wiederum schrottreifer als das Andere und dieses wiederum teurer als das Andere. Robot Repair, eine in New York und Los Angeles sesshafte Firma, welche Musik und Sound Design übernimmt für TV, Film and Kunst Projekten hat ihre überaus nette Sammlung an Instrumenten in einem knackigen Video aufbereitet. Von jedem Instrument gibts ca. 1-2 Sekunden zu hören. Ein recht interessanter Durchlauf an Musik Geschichte und grandiosen Instrumenten. EN:… There are millions of different instruments. One more interesting than the other, the others crappier than the other and this one more expensive than the other. Robot Repair, a company settled in New York and Los Angeles that does

Impossible Box – Modular Synthesizer By Arius Blaze ...
Datum/Zeit: 1 Aug 2012, 12:50
Inhalt:

DE: Modular Synthesizer üben bis heute eine riesige Faszination aus, auch wenn ich selber leider keinen besitze. Klar, man könnte ihn auch selber bauen, aber das überlass ich lieber Anderen. Wie zum Beispiel diesem Typ, genannt Arius Blaze, welcher in mehr als 10 Jahren dieses Kunstwerk erbaut hat. Er selber sieht es als rohes und nicht perfektes Kunstwerk an. Irgendwie erinnert es auch an die Steampunk Bewegung. Wer interessiert ist, der Wert dafür beläuft sich auf $1’000’000 und aufwärts. Sound Beispiele sollen noch folgen wie Arius Blaze auf seiner Seite folktek.com schreibt. Inzwischen gibt es immerhin Bildmaterial. EN:… Modular synthesizer always practices a huge fascination to me, even though I don’t own one myself. Sure, I could also build one

My Tracks: Chief Thomson – Subbber 5/4 Beat (Techno / House) ...
Datum/Zeit: 26 Jul 2012, 17:36
Inhalt:

DE:… Mein neuster Track “Subbber”. Ein Track der etwas anderen Art. Der Track lebt hauptsächlich durch Automationen auf dem Main Synth. Wie immer wieder gerne, hatte ich den impOSCar 2 VST Synthesizer von GForce verwendet und mit einem HighCut Filter den grössten Teil der Automation vorgenommen. Viel mehr dürfte aber der Takt selber auffallen. Es war ein Experiment. Im Internet ist nahezu nichts zu finden über EDM welche ausserhalb vom 4/4 Takt produziert ist. Es ist und bleibt eine Seltenheit. Daher hatte ich mir zum Ziel gesetzt, einen Track im 5/4 Takt zu produzieren. Für den, dem das Ganze nicht so geläufig ist. Üblicherweise geht man in der elektronischen Musik vom 4/4 Takt aus. Dies heisst, man zählt immer auf

Happy Birthday: Monika Kruse Celebrates Today! ...
Datum/Zeit: 23 Jul 2012, 10:00
Inhalt:

DE: Happy Birthday Monika Kruse. Ihre Präsenz und ihr Label Terminal M sind nicht mehr wegzudenken in der Branche. Erst Anfangs Juni präsentierte sie ihr neustes Album “Traces”, welches auf Terminal M veröffentlicht wurde und hat noch mehr Grund anzustossen. Wir freuen und feiern mit und stossen auf ein weiteres Jahr mit viel guter Musik an. Prost! EN:… Happy Birthday Monika Kruse. Her presence and her label Terminal M is something we shouldn’t miss at all in the scene. Beginning of June she released her latest album “Traces”, of course via Terminal M and has therefore even more reasons to raise the glass. We are happy and party her to get another year of good music from Monika Kruse and

Eye Catcher: Matthew Dear – Her Fantasy (Official Video) ...
Datum/Zeit: 11 Jul 2012, 17:46
Inhalt:

DE: Mit “Her Fantasy” entführt uns Matthew Dear in eine Welt von ganz anderem Charme und Kunst. Es ist die erste Auskoppelung aus seinem bevorstehenden Album “Beams”. Sein neustes Werk wird per Ende August (27.) erwartet. Wenn man sich dieses stilvolle Video und den gelungen Track dazu reinzieht, wächst die Spannung umso mehr auf “Beams”. Sein mittlerweile 4. Studioalbum erscheint auch wieder auf Ghostly. Bis dahin gibts aber nur den Genuss von Her Fantasy. Viel Spass. EN:… With “Her Fantasy”, Matthew Dear takes us to a place with that kind of suspect charm and art. It is the first single release of his forthcoming album “Beams”. His newest work is planned for release end of august (27th). If you watch

Charts: Chief Thomson’s Favourite Songs in June 2012 ...
Datum/Zeit: 9 Jul 2012, 22:19
Inhalt:

DE: Dieses Mal ein wenig später, trotzdem hatte ich einen musikalisch stilvollen Juni mit viel guter Musik. Mr. Oizo hat mit seinem Stade 3 sicherlich eines der herausragensten Werke abgeliefert und der Model 500 track ist meines Erachtens auch einer der interessanteren Tracks. Viel Spass also… EN: Probably a bit late this time, but anyway I had a musically stylish June with some wicket tracks. Mr. Oizo released a great work with his Stade 3 EP. It’s not just the usual stuff, it’s Oizo stuff. The Model 500 track made me smile as well. So enjoy… (If you don’t see the embedded players, click here) Speedy J & George Issakidis – Sculpture 1986 (Orig. Mix) Slugabed – Unicorn Suplex (Orig. …

Cd-Tipp: VA – Deep Down Underground Vol. 1 (Deep Tech Records) ...
Datum/Zeit: 8 Jul 2012, 19:35
Inhalt:

DE: Deep Tech Records hat schon einige richtig gute Release auf den Markt gebracht, wenn man bedenkt, dass das Label erst 2011 gegründet wurde. Hut ab, für soviel Stil und Treue zum Stil. Musik von Deep House, Deep Tech, Techno und Tech House ist es, was man immer wieder um die Ohren bekommt. Seit der Gründung hat sich viel Kreativität, Underground und Techno angesammelt. Das war auch der Grund, warum ich über Naldo’s “Close Encounters EP”… auf Deep Tech Records eine Review geschrieben habe.  Es war also nur eine Frage der Zeit bis zur ersten “Deep Down Underground Vol. 1″ Compilation. Zusammen gekommen sind, wie der Name schon beschreibt, ein paar richtig geile deep Tracks aus dem Underground, welche aber

Music Video Cinema: A Chief Thomson Blog Music Video Compilation ...
Datum/Zeit: 8 Jul 2012, 12:57
Inhalt:

DE: So viele Videos kommen täglich, wenn nicht stündlich irgendwo raus. Daher gibts von Chief Thomson Blog ab sofort eine Video Compilation mit den bisher besten, abgefahrensten oder normalsten visuellen Attraktionen der Musik Branche im Internet. Anstatt grosse Worte zu verlieren lass ich lieber das Visuelle für sich sprechen und wünsche gute Kinounterhaltung. EN: So many videos are published daily or even hourly somewhere on the web. Therefore, Chief Thomson Blog now publishes from time to time a compilation of the so far best, strangest or simplest visual attractions from the music scene. Instead of loosing to much words, I rather let the visual speech for itself and wish you a good cinema entertainment. (If you don’t see the embedded …

How To Dance: Outdoor Dubstep With Arm Contortions ...
Datum/Zeit: 7 Jul 2012, 09:36
Inhalt:

DE: An Dubstep Tänzer fehlt es uns ja zur Zeit nicht auf dieser Kugel. Aber diese Art der Arm-Verrenkung verbunden mit Tanz und Dubstep ist, wenn es auch ein wenig weh macht beim Zuschauen, erfrischend. Bei der Nachahmung ist aber evtl. viel Übung gefragt oder man lässt es am Besten sein wenn man nicht beim Arzt landen will. Track: Flight Facilities – Crave You (Adventure Club Dubstep Remix) EN:… We don’t lack at all of Dubstep dancers on this planet. But this kind of distorting arms, combined with dance and Dubstep, is amazing. Even if it hurts only by watching. If you try to distort you arms, you rather train a lot to do so or better don’t even start

News: Winner Of Streetparade Swiss Track 2012 Has Been Revealed ...
Datum/Zeit: 5 Jul 2012, 21:10
Inhalt:

DE:… Auch dieses Jahr hat der Swiss Track 2012, eine Zusammenarbeit der Streetparade und der Suisa, wieder einen neuen Gewinner an den Tag gebracht. Der Swiss Track fand bereits zum 4. Mal statt. Gemäss Swiss Track Jury, wurden etwas mehr als 100 Tracks eingesandt, wovon nun 3 ausgewählt wurden. Der 1. Preis erhielt ein Preisgeld im Wert von 8’000 CHF und der 2. und 3. Platz eine kleinere Abfindung von jeweils 1000 CHF. Wer den Swiss Track mitverfolgt, kennt den Namen des diesjährigen Gewinners allenfalls schon. Louis Desero aka Alois Petraschke heisst der diesjährige aus der Ostschweiz stammende Gewinner des Swiss Track Wettbewerbes. Louis Desero hat schon 2011 erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen und damals den 3. Platz mit seinem Track

Interview: Juan Atkins At Submerge Techno Museum Detroit ...
Datum/Zeit: 30 Jun 2012, 17:08
Inhalt:

DE: Dollop UK hatte sich Jaun Atkins geschnappt und sich mit ihm unterhalten. Dollop UK organisiert die Detroit Series im Netil House, bei welchem unter anderem auch Juan Atkins dabei war. Juan Atkins erzählt hier im Submerge Techno Museum in Detroit über die Herkunft der elektronischen Musik, den Einfluss den die Briten auf die Detroit Szene hatten und verliert noch ein paar Wort über Vinyl und MP3s. EN:… Dollop UK caught up with Juan Atkins and talked with him a while. Dollop UK organises the Detroit Series at Netil House, in which Juan Atkins played as well. In Submerge Techno Museum in Detroit, Juan Atkins talks about the origins of electronic music, what impact the UK had in the Detroit

Swiss Interview: Dread J, Producer/DJ, Lucerne (Techno, House) ...
Datum/Zeit: 23 Jun 2012, 09:52
Inhalt:

DE:… Es freut mich sehr, euch ein neues Interview aus der Schweiz zu präsentieren. Dieses Mal hab ich mir Dread J geschnappt. Ein junger Produzent, DJ und Kopf eines Luzerner Labels. Seine Geschichte ist sehr interessant, da er schon seit Anfang der 90er in der Musikszene mitmischt und viele Bekanntschaften gemacht hat. Darunter fallen auch Namen der Detroit Szene oder aus dem Nachbarland Deutschland. Wie viele andere Musiker, treibt auch ihn eine Leidenschaft von alten, legendären Synthis an. So fliessen bei seinen Stücken immer wieder die geliebten warmen Klänge mit ein. Als Mitwirkender und DJ beim Schweizer Impuls Festival in Luzern, macht sein Name weiter die Runde in der Schweizer Techno Szene und wird uns hoffentlich noch viele weitere Jahre